Unternehmensgründung in der Pandemie

M & S GmbH: Hochwertige Bauelemente und Rund-um-Service

Es gibt einfachere Aufgaben, als mitten in der Corona-Pandemie ein Unternehmen aufzubauen: Frank Metten und Serjan Skenderi haben es dennoch gewagt – und geschafft. Im Frühjahr 2021 gründeten die beiden Geschäftspartner die M & S GmbH. Im Herbst eröffneten sie das Fachgeschäft für Bauelemente wie Garagentore, Türen,Rolladen, Markisen, Rollladen und Insektenschutz.

Das Industriegebiet in der Breitenfelder Straße ist seitdem der Firmensitz des jungen Gevelsberger Unternehmens. Auf fast 400 Quadratmetern bieten die beiden Geschäftspartner ein breites Produktportfolio rund um Garagentore, Haus- und InnentTüren, Sonnen- und Insektenschutz Rolladen sowie mehr als 30 Jahre Expertise in Beratung, Verkauf und Montage.

Hochwertige Markenprodukte

„Unser Ziel ist es, den Handel vor Ort in Gevelsberg um ein Angebot zu erweitern, das es so noch nicht gab“, erklären Frank Metten und Serjan Skenderi. Dabei setzen der gelernte Einzelhandelskaufmann und der Montageexperte auf hochwertige Markenprodukte Made in Germany sowie auf einen umfassenden Service: „Wir betreuen unsere Kundinnen und Kunden von der Beratung und Planung über die Montage bis hin zur Wartung“, betont Serjan Skenderi, der großen Wert darauf legt, selbst vor Ort zu sein, wenn Garagentore installiert, Markisen angebracht oder Türen eingesetzt werden. „Die Käuferinnen und Käufer haben so immer direkt einen Ansprechpartner und fühlen sich gut aufgehoben.“

Gut aufgehoben

Gut aufgehoben fühlen sich die Unternehmensgründer in Gevelsberg auch selbst. Den Standort haben sie bewusst gewählt: Die Lage und die Anbindung des Firmensitzes waren dafür ebenso ausschlaggebend wie die offene Art der Gevelsberger und der Zusammenhalt in der Stadt. „Wir sind hier sehr herzlich aufgenommen worden“, sagt Frank Metten und erzählt vom Tag der offenen Tür kurz nach der Eröffnung: Beim gemütlichen Zusammensein mit Wintergrillen und Glühwein hat sich die M & S GmbH den Gevelsbergern vorgestellt. „Das kam gut an“, freuen sich Frank Metten und Serjan Skenderi.

Gelungener Start

Auch die Herausforderungen der Corona-Pandemie haben die Unternehmensgründer gemeistert. Mit Reparaturen, Beratungs- und Planungsgesprächen sowie der Ersatzteilversorgung gab es trotz Lieferengpässen in der Branche genug zu tun. „Und mittlerweile kennen die Endkunden diese Problematik“, sagt Frank Metten. „Wer hätte vor zwei Jahren gedacht, dass man auch mal sechs Wochen auf eine Markise warten muss.“ Es laufe eben manches etwas langsamer. „Aber es läuft.“ Frank Metten und Serjan Skenderi lächeln. Ihr Start mit der M & S GmbH ist gelungen.

Ein Artikel von Corinna Ten-Cate.

Veranstaltungen

12. März 2023

19. Mai 2023 - 21. Mai 2023

23. Juni 2023 - 27. Juni 2023

Weitere ProCity News